Der heilige Franziskus

Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!

Produktinformationen "Handpuppe Der heilige Franziskus"

Der heilige Franziskus lebte vor rund 800 Jahren in Italien in der Stadt Assisi. Der Heilige Franziskus liebte die Natur. Für ihn waren Sonne, Blumen, Steine und Tiere wichtige Teile von Gottes Schöpfung. Deswegen hat er mit Pflanzen und Tieren geredet, wie mit Menschen. Die Heilige Klara von Assisi ist seinem Vorbild gefolgt.

Schauen Sie sich auch die Handpuppen-Spielanleitung an!

  • Größe: ca. 70 cm.
  • Gesicht und Hände aus Nickistoff.
  • Taukreuz.
  • Kutte aus dunkelbraunem Baumwollstoff.
  • Kutte ist ausziehbar, drunter ist eine Boxershort gleicher Farbe.
  • Braune Augenfarbe.
  • Braune Haare und Bart, Halbglatze.
  • Hände, Mund und Zunge spielbar.
  • Bei 30 Grad waschbar.

    Bei den großen Handpuppen kann der Kopf, Mund, Zunge und die Arme mit den Händen gespielt werden. Die Arme und Hände können sowohl von kleinen Kinderhänden (ab ca. 4 Jahren) gespielt werden, als auch von großen Erwachsenenhänden. Hat die Puppe Schuhe, so sind sie Teil des Körpers und nicht ausziehbar. Das Oberteil ist, soweit nicht extra beschrieben, fest angenäht und nicht ausziehbar. Die Hose, bzw. Kleid einer Puppe ist ausziehbar. Alle großen Handpuppen können bei 30 Grad in der Waschmaschine gewaschen werden.